Der Küstenbadeort Hooksiel ...

... gehört zur Gemeinde Wangerland im Kreis Friesland und liegt etwa 15 km nördlich von Wilhelmshaven am Jadeausläufer zur Nordsee. Hooksiel ist ein alter Sielort mit historischem Ortskern und sehenswerten Gebäuden. Der Alte Hafen mit den Pack- und Speicherhäusern von 1821 steht unter Denkmalschutz. Vom in den 1970er Jahren angelegten Außenhafen finden saisonabhängig zahlreiche Ausflugsfahrten statt, Seetörns, Hafenrundfahrten, Ausflüge zu den Inseln, Leuchttürmen und Seehundbänken.
Ein Paradies für Wassersportler ist das Hooksmeer, der 60 Hektar große, langgestreckte Binnensee von Hooksiel. Gezeitenunabhängig kann man hier Surfen, Segeln, Wasserskifahren, Kiteboarding betreiben, es gibt eine Marina, einen Tretbootverleih und ein Leistungszentrum Seesegeln. Rund um den Binnensee stehen viele Kilometer abwechslungsreiche Wanderwege zur Verfügung. Nicht nur für weitläufige Hundespaziergänge finden Sie hier ideale Bedingungen vor, auch Radfahrer kommen voll auf ihre Kosten. Reiter des nahe gelegenen Pferdeverleihs nutzen das ausgedehnte Reitwanderwegenetz.
Das Gästehaus der Kurverwaltung bietet den Kinderspielbereich „Seepferdchen" und die Möglichkeit der Kinderbetreuung. Eine Attraktion für Groß und Klein ist das Meerwasser-Hallenwellenbad. Hooksiel ist vielseitig und hält zahlreiche Angebote für Sie bereit. Probieren Sie´s aus!
Packhäuser am Alten Hafen
Mudderboot
Kutter
Skulpturen
Am Alten Hafen
Aufstellen des Maibaumes
Fußgängerzone
Ehemaliges Rathaus mit Zwiebelturm, heute Muschelmuseum
Fußgängerzone
Künstlerhaus
Denkmal für die Seehunde
Boote auf dem Hooksmeer
Marina des Hooksmeeres
Wasserskilift-Anlage
Tribüne bei Sonnenuntergang
Deichbefestiger
Bitte Vorsicht!
Schiff im Alten Hafen
Es wird Herbst
Winteransicht Alter Hafen
Binnendeich
Windkraftanlage in der Außenjade
Ruhe am Hooksmeer
Lichterspiel im Dezember
Ferienwohnung Watt schön, Georg-Adden-Str. 35, 26434 Hooksiel